Lehrte

Der Ruderverein für das Große Freie e.V. Lehrte/Sehnde (RGF) sucht Dich!

Nachdem der RGF im Jahr 2020 bereits 124 Frauen bei sich zu Besuch auf dem Ruderergometer hatte, möchte der Verein in diesem Jahr den alten Rekord brechen und noch mehr Frauen für das Ergo-Rudern begeistern. Also: Hast auch DU dir gute Vorsätze für das Jahr 2023 und Ziele gesetzt? Dann kannst du zusammen mit deinen […]

Der Ruderverein für das Große Freie e.V. Lehrte/Sehnde (RGF) sucht Dich! Weiterlesen »

Bootsreparaturlehrgang bei Rehberg

Gleich sechs RGFler nahmen am Bootswartelehrgang der Werft Rehberg in Celle teil. Wie kann das denn sein? Es sollten doch pro Verein nur zwei Personen sein! Für den RGF waren Thomas Risse und Endrik Fleige. Bei den anderen vier handelte es sich um Plisch und Plum und F. Carstens und Barbeln, die kurz zuvor bei Rehberg vorbeigebracht wurden. Alle Boote wurden beim Lehrgang aufgearbeitet und Plisch und Plum erstrahlen im neuen Glanz.

Bootsreparaturlehrgang bei Rehberg Weiterlesen »

RGF tut GUT(es)

Nachtrag 26.11.2022: Vielen Dank an alle RGFlerinnen und RGFler, die unserem Aufruf gefolgt sind. Ein ganzes Auto voll Spenden konnte bei der Kleiderkammer abgegeben werden! ursprünglicher Artikel: Wir möchten zusammen als Verein Gutes tun! Dafür möchten wir zwei Projekte unterstützen – das eine direkt vor unserer Haustür, das andere für notleidende Menschen in Kriegs- und […]

RGF tut GUT(es) Weiterlesen »

Alle Jahre wieder – Haxenessen

Wie in jedem Jahr, so auch 2022, gab es für die Mitglieder des Rudervereins kurz vor Beginn der Weihnachtszeit das traditionelle Haxenessen. Direkt zu Beginn, nachdem die Gäste eingetroffen waren, und sogar ganz gegen die Tradition bereits vor dem Essen, fand die erste Ehrung des Abends statt. Durch die Vorsitzende Cornelia Kampmann und Carsten Elgers, […]

Alle Jahre wieder – Haxenessen Weiterlesen »

Herbstliche Wanderfahrt auf der Elbe

Das verlängerte Wochenende über den Tag der Deutschen Einheit nutze eine Gruppe Erwachsener, um eine Elbe Wanderfahrt durch das Elbsandsteingebirge ab Decin zu unternehmen. Die erste Vorhut startete Donnerstagmittag mitsamt Booten und Anhänger zunächst Richtung Dresden. Nach ziemlich zähem Stau bei Dresden erreichten die Ruderer dann den Unisportverein Dresden, um dort ein Boot zu lagern. […]

Herbstliche Wanderfahrt auf der Elbe Weiterlesen »

CleanUp 2022: Müllsammelaktion des RGF

Unser Treffen war für 16 Uhr am Verein angesetzt. Zügig folgte die Aufteilung in zwei Gruppen. Und schon ging es los für unsere Gruppe am Kanal entlang Richtung Rethmar. Das erste Fundstück ließ nicht lange auf sich warten: ein Bonbonpapier. Da dachten wir noch an einen Zufall. Doch nachdem wir das hundertste Bonbonpapier der gleichen […]

CleanUp 2022: Müllsammelaktion des RGF Weiterlesen »

Bronze bei „Sterne des Sports“ 2022

Nachdem wir bereits letztes Jahr unsere Bewerbung bei „Sterne des Sports“ der Volks- und Raiffeisenbanken und dem DOSB eingereicht hatten und damit einen 3ten Platz belegen konnten, kam uns auch dieses Jahr wieder die Idee, wieso nicht noch einmal versuchen. Eingereicht wurde das Projekt „52 Wochen-Wissen“, welches ihr ja bereits von unserem Tor oder unserer […]

Bronze bei „Sterne des Sports“ 2022 Weiterlesen »

Landesmeisterschaft Hannover

Ein Landesmeistertitel und 3x unsere ganz persönlichen Landesmeister! Am Wochenende des 27./28.08. fand die Landesmeisterschaft über 400m und 1000m auf dem Maschsee in Hannover statt. Nachdem auch die letzten Sportler in der Woche aus dem Urlaub gekommen sind, ging es zumindest für unsere Juniorinnen und Senioren um den Landesmeistertitel. Sprint Den Anfang, direkt im ersten […]

Landesmeisterschaft Hannover Weiterlesen »

Rheinmarathon: Drei Siege und Platz 2 der Gesamtwertung

Der RGF war mit vollem Hänger zum Rheinmarathon angereist. Ganze fünf Boote wurden transportiert. Erfolgreichstes Boot war mit einem Sieg in der offenen Klasse die Donna Clara mit Michael Kaufhold und Jonas Vierke, die mit Benjamin Cloke (Hildesheimer RC) und Tom Czorny (Hannoverscher RC) eine Renngemeinschaft gebildet hattet. Offenbar hatte Steuerfrau  Pia Klopp eine ideale Linie bei dem Gegenwind gefunden. Sie erreichten den zweiten Platz der Gesamtwertung in 02:18:17 Stunden.
Zwei weitere Siegerboote gab es bei den B-Junioren (weiblich und männlich).

Rheinmarathon: Drei Siege und Platz 2 der Gesamtwertung Weiterlesen »